ÜBER UNS

Ja so wars …

Was vor ein paar Jahrzehnten als kleines Dorfwirtshaus im Niemandsland begann, ist heute ein Kleinod der Ruhe und Aufmerksamkeit. Schon in den 50er Jahren erkannte unsere Familie das Potential unseres schönen Neunußbergs, einem wahrem Kraftort, mitten im Grünen mit herrlicher Aussicht über den Bayerischen Wald. Unser lieber Großvater Michael Sterr, fortan „Hauserwirt“ genannt, legte hier dann 1958 zusammen mit unserer Großmutter Angela den Grundstein für den heutigen Betrieb. Zusammen leisteten Sie wahre Pionierarbeit in Sachen Tourismus. Und so entwickelte sich das anfängliche „Gasthaus zur Burg“ über den „Burggasthof Sterr“ zum „Burghotel Sterr“. Seit 2024 firmieren wir nun als „Sterr – Hotel & Chalets“, um auch das gesamte Angebot unseres Refugiums namentlich aufzugreifen.

Herzlich Willkommen. Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Familie Sterr

Familiär & Persönlich

Mit insgesamt nur 37 Zimmern & Suiten und 6 Luxus-Chalets dürfen wir uns seit Jahren zu den kleinsten 4-Sterne Wellnesshotels im Bayerischen Wald zählen. Wir freuen uns jeden Tag über unsere tollen Mitarbeiter und das familiäre Miteinander. Wir sind glücklich über unsere Alleinlage und das persönliche Flair unseres Hauses.

Genießen Sie unseren ganz speziellen „Sterrway to heaven“.

Unsere Top-Angebote

Ausgezeichnetes Wellnesshotel

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Dafür legen wir uns als Familie gemeinsam mit unserem Team so richtig ins Zeug. Und freuen uns deshalb sehr, dass unsere Gäste unser Angebot ebenso schätzen wie der Relax Guide, Hotelverbände und andere Partner. Wir sagen Dankeschön für Ihre Treue, hervorragende Bewertungen und Auszeichnungen!

Genuss nehmen
wir persönlich.

Hideaway im
Bayerischen Wald

Wer schon mal den ein oder anderen unserer Werbeauftritte verfolgt hat, wird vielleicht über diesen Begriff schon gestolpert sein. Hideaway…
Wieso eigentlich Hideaway?

KURZ ERKLÄRT

Wir möchten ein wohltuender Rückzugsort für Sie sein, liebe Gäste. Ein Ort, der Ihnen guttut. Ein Ort, an dem Sie sich geborgen fühlen. Ganz weit weg vom Alltag. Fernab von urbanem Treiben und Lärm. Diesen Rahmen kann Ihnen unser Hotel im Bayerischen Wald bieten. Die Ruhe mitten im Grünen, das persönliche Flair unter max. 90 Gästen. Umsorgt von netten Menschen.

Dies ist unsere ganz persönliche Definition von „Hideaway im Bayerischen Wald“. Genießen Sie es.

Natur & Garten

Davon möchten wir Ihnen möglichst viele schenken. Momente der Entspannung und des Genusses. Der Freude. Des Innehaltens. Des Wohlfühlens. Kleine Kraftspender. Die entsprechende Kulisse hierfür bietet natürlich zum einen die umliegende und wildromantische Waldlandschaft. Aber auch unser Garten trägt seinen Teil dazu bei. Unser Garten liegt uns ganz besonders am Herzen. Weil er unser Haus umrahmt und zu der Oase macht, die wir für Sie sein wollen. Keine oede Liegewiese. Ein Meer von Blüten und Gräsern mit vielen behaglichen Rückzugsorten auf verschiedenen Ebenen.

Dazwischen, unaufdringlich eingebettet, findet sich mit Schwimmteich, Außenpool und Goldfischteich auch das Element Wasser. Lauschen Sie dem entspannenden Plätschern und genießen Sie jeden Augenblick.

Augenblicke, die in
Erinnerung bleiben.

Kleinod der Ruhe, des Wohlfühlens und der Aufmerksamkeit.

1954

Begonnen hat alles im Jahr 1954, als Michael Sterr für seinen Sohn Michael und dessen Frau Angela ein Gasthaus zur Mitgift für deren Hochzeit kaufte. Dieses Gasthaus verfügte damals noch über eine angegliederte Landwirtschaft und wurde im Laufe der 60er Jahre u. a. um eine eigene Metzgerei erweitert.

1958

Gasthaus zur Burg mit eigener Landwirtschaft

1966

Aufgabe der Landwirtschaft und Erweiterung Saal

1970

Gesamtansicht Neunußberg

1973

Gästehaus Burgfried mit Sauna + Hallenbad

1974

1974 wurde dann, damals als „Gästehaus Burgfried“, der Grundstock für unser heutiges Hotel gelegt.

1985

Ausbau der „Ritterstube“

1994

1994, mittlerweile im Besitz von Sohn Michael erfolgte dann hier ein großer Anbau, das Burghotel Sterr war geboren. Seither wurde es als eigenständiges Hotel geführt und ständig erweitert.

1995

Burghotel Sterr wird eigenständiges Hotel

1996

Neuer Hallenbad- und Saunabereich

2000

Bio-Badesee

2002

Erweiterung Ruhe- und Saunabereich

2006

Anbau Pavillon

2008

Anbau Turmzimmer

2010

Neue Außenfassade

2011/2012

2011/2012 wurde der Burggasthof Sterr abgetragen und auf diesem weitläufigen Areal unser Bergdorf Sterr mit Luxus-Chalets errichtet.

2016

Lobby außen

2018

Pool